Fränggisch - Deutsch

"Neigschmeggden" und Fremddialektern erschließt sich die Bedeutung eines fränkischen Ausdrucks nicht immer sofort. Oftmals hilft schon lautes Aussprechen um zu erkennen, um was es sich bei einem Wort handelt. Manchmal braucht es aber auch eine kleine Erläuterung, die wir gerne geben. Schließlich wollen wir die Schönheit der fränkischen Sprache auch "Auswäddichen" näher bringen.

 

Übrigens: Wenn Ihr der Meinung seid, dass wir einen bestimmten Audruck zu unseren Motiven dazu nehmen sollen - einfach eine Email oder über Facebook schreiben :-)

FRÄNKISCH HOCHDEUTSCH
   
A ewichs Gfredd ständiger Ärger
A Schdiggla Koung, bidde. Ich möchte gerne ein Stück Kuchen bestellen.
Aaschifdiche weibl. Single
Aaschifdicher männl. Single
Adeela Abschiedsgruß
Allmächd na Ausruf der Verwunderung
Alla Dooch Täglich; jeden Tag
Allawall jederzeit
Arch oadli sehr süß
Aschebersch Aschaffenburg - Stadt in Unterfranken
Auswäddicher Nicht-Franke
   
babbsieß sehr süß
Bagg mers Los gehts
Bamberch Bamberg - Stadt in Oberfranken
Bäidelasbou echter Nürnberger, Einwohner Nürnbergs
Bärschla Bursche, Junge
Basd scho Passt so, alles in Ordnung
Beifoahrer Beifahrer
Bfiedscherla kleiner Kind
Bisd du nersch? Bist du verrückt?
Blädzla sind lägga Kekse schmecken gut
Bledd gloffa Blöd gelaufen
Bloas ka Heggdigg Nur keine Hektik
Bobberla Kleinkind
Bou Junge
Brässierd ned Ist nicht eilig
Brinzessla Prinzessin
Brinzla Prinz
Bulzermärdl Pelzemärtel
   
Coburch Coburg - Stadt in Oberfranken
   
Däschla kleine Tasche
Daschn Tasche
Des lebberd sich zam Das summiert sich
Des mächerd ich aa! Das möchte ich auch!
Des is hald su Das ist eben so - fränkischer Fatalismus
Dir brännd wohl der Kiddl? Nicht einverstanden sein
Do däd i di doddn hi Dort würde ich die Torte hinstellen
Dodal subba Super, toll
Dou is der Hund gfreggd Einsame Gegend
   
Edzerdla jetzt
Exberde Experte
   
Färrd Fürth - Stadt in Mittelfranken
Fei gell fei Verstärkung der vorherigen Aussage
Fei gscheid bled Ist das doof
Fei wergli Dient der Betonung des Wahrheitsgehaltes einer Aussage
Fizzerla Stückchen Papier
Frangn Franken - unsere Heimat
Fränggisch, braggdisch, gud Fränkisch, praktisch, gut
Fregger Lausbub
   
Gebabbel Gerede
Gligg ghobd Glück gehabt
Goho Gostenhof - Stadtteil von Nürnberg
Gradzberschdn Kratzbürste
Greinmeicherla weinerliches kleines Kind
Grinskistla lächelnde Person
Griskindla Christkind
Gung junger Mann
Gunga junge Frau
   
Hao (oder auch Ho) Hoferisch für "ja"
Haupdsach der Glubb gwinnd Motto der Fans des 1. FCN
Herzala Kosewort
Horch amol Hör zu. Moment mal.
   
Is mer worschd Ist mir Wurst
   
Kidzinga Kitzingen
   
Lou mer mei Rouh Lass mich in Ruhe
   
Maadla Mädchen
Marmaladnamerla Marmeladen-Eimer
Margng Marke
Masder Meister
Mee-Franke Mainfranke
Meefischli Mainfischchen - kleine frittierte Fische aus dem Main und eine fränkische Spezialität
Mellerschd Mellrichstadt
Milchsubbmgsichd Ausdruck für jungen Mann
Misdn Junge Frau
Moggala Kosenamen für kleines Kind
Mürschd Münnerstadt
   
Na fraali Ausdruck der Zustimmung
Närmberch Nürnberg - Stadt in Mittelfranken
Ned greina Nicht weinen - Heul nicht
Neuschd Bad Neustadt / Saale
No freili Ausdruck der Zustimmung
   
Obachd Aufgepasst
Orschleggn Das ist mir egal
   
Rauschgoldengala Rauschgoldengel - eine verbreitete Überlieferung besagt, dass ein Nürnberger Puppenmachersie erfunden hat.
Reschbeggd Respekt
   
Sabberlodd Sapperlot; Ausruf der Überraschung
Schdadd anner Düdn Statt einer Tüte
Schdadd Blimmla Statt Blumen
schdaahardd steinhart
Schwesderla Schwesterchen
Siebmgscheid Besserwisser
Subba Dübb Super Typ
Sumbfhenna Dumme Henne - Kosewort
   
verradzd verratzt
   
Waggerla kleines Kind oder auch hübsche Frau
Werzburch Würzburg - Stadt in Unterfranken
Wos gwies waas mer ned Man weiß es nicht genau
Wou die Hasen Hoosn haßen Franken - wo die Hasen Hoosn heißen
   
Zieberla Küken; Kosenamen